Profilbild Insta.png

Sabrina Schneider

„Liebe zum Leben“ oder „Liebe zu Lebendigem“

Der Mensch selbst geht Beziehungen nur ein, wenn Sie ihm mehr Vorteile als Nachteile bringen, denn sie kosten Energie. Hunden geht es genauso. Für einen Hund ist die wichtigste Ressource sein Mensch.

 

Wir Menschen neigen dazu einen Hund zu vermenschlichen. Doch das ist er nicht. Er bleibt ein Hund mit seiner Hundesprache und seinen ganz eigenen individuell rassespezifischen Eigenschaften und Bedürfnissen. Durch gegenseitiges Verstehen wird die Grundlage für eindeutige Verständigung und Harmonie geschaffen.

Über Sabrina

Ich engagiere mich für eine optimale Hund-Mensch Beziehung und ein glückliches Miteinander. 

Als Fürsprecherin der Hunde versuche ich, ihnen eine Stimme zu geben. 

 

Meine Leistungen umfassen:

- Grunderziehungstraining

- Gruppentraining

- Alltagskonfliktberatung/ Training

- Intensivtraining für Tierschutzhunde

- und noch einiges mehr :-)

 

Lade dir gerne meinen Flyer herunter.

 

Nähere Infos auch gerne bei einem ersten Kennenlerntelefonat, oder unter www.lillys-hundetraining.de

 

Liebe Grüße,

Sabrina