top of page

Dein Welpe macht alles kaputt

Aktualisiert: 29. Dez. 2022

Schau dir das an, wenn du einen Welpen kaufen möchtest


Bevor du dir einen Welpen kaufst, solltest du dir ein paar Fragen stellen, auf die Marion in diesem Beitrag näher eingegangen ist. Allerdings gibt es noch ein paar Zusatzfragen, die für dich wichtig werden könnten, wenn du dich für einen Welpen entschieden hast.


Sieh dir die Bilder im Folgenden genau an, schätze mal, was diese Dinge im Neuzustand gekostet haben, und geh noch mal ganz tief in dich, bevor dein neuer Welpe zuhause ankommt.


Gibt es für deinen Fernseher, die Stereoanlage, den Tuner und den DVD-Spieler jeweils günstige Ersatzfernbedienungen?


Zerkaute Fernbedienung

Hast du ausreichend Ladekabel für deinen Laptop, Handys, Tablets?


Hast du ein Backup von jeder Festplatte, SD-Karte, und den wichtigsten USB-Sticks?


Auf welches Paar Schuhe kannst du dauerhaft verzichten?


Alle Schuhe, die dir lieb sind, wandern für die nächsten 2 Jahre in das oberste Fach des Kleiderschrankes in dem Dachzimmer mit der abschließbaren Tür!


Gibt es Bereiche im Haus, die dein Hund nicht betreten sollte, weil er da nicht erwünscht ist? Und gibt es Bereiche, die er auf keinen Fall betreten darf, weil da zum Beispiel kleinere Haustiere wohnen, die dann womöglich als Zwischenmalzeit enden?



Wolltest du schon seit langem mal ein neues Sofa haben? Profi-Tipp: Warte damit noch zwei, drei Jahre!


Renovierst du leidenschaftlich gerne oder brauchst vielleicht sogar gerade eine Abrissbirne für deinen Altbau?



Hast du beim Kauf von "robustem" Hundespielzeug, Körbchen und Leinen gewisse Verluste mit eingerechnet?




Hast du Hobbies, die eventuell mit einem Welpen schwer vereinbar sind? Beispielsweise Stricken oder Häkeln?


Liebst du Blumen?


Oder liest du einfach gerne?





Sind dir traditionelle Feiertage wichtig, oder kannst du auch ohne leben?



Ist Hygiene in der Küche für dich eher Nebensache?



Wenn du all diese Fragen für dich beantwortet hast, die Bilder alle "süß" und nicht "furchtbar" findest, dir vorstellen kannst, ohne viele Tränen einfach die zerstörten Sachen neu zu kaufen, dann, ja dann bist du wirklich reif für einen Welpen.


Viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied!


Eure Jana von COMET – Coaching für Mensch und Hund


Vielen Dank an die zahlreichen Spender der Bilder: Anke Hofmann, Antje Haase, Beate Soltesz, Birgit Wolf, Lonja Leona Schmid, Marla VH, Matthias Götze, Nadine Mauritz, Sabine Havemann, Sandra Henner, Wiebke Achenbach, und Pixabay.

Comments


Weitere Beiträge

Marion Zimmermann Cooler Hund.png

Hey, ich bin Marion, Coach für angehende Hundetrainer. Meine Vision ist, dass du deinen Hund besser verstehen lernst. Für ein harmonisches und glückliches Zusammenleben mit deinem Hund.

Angebote für Hundehalter

Digitaler Hundeführerschein.png
Hundewissen Basic.png
Welpen Tagebuch.png
Handbuch für Hundehalter.png
bottom of page